Anna MichalskiAnna Michalski – Programmchefin (in Karenz)

Ich habe Elektrotechnik-Toningenieur studiert, bis mich die Radioleidenschaft gepackt hat: Da habe ich das Studium kurzerhand gegen die Praxis hinter dem Mischpult eingetauscht. Elf Jahre lang war ich Nachrichtensprecherin und -redakteurin bei Kronehit, seither freue ich mich über die unendlichen Möglichkeiten, die CR 94.4 als freies Radio bietet! Als Trainerin für Erwachsenenbildung unterrichte ich nebenbei Sprechtechnik, Moderation und Radiojournalismus, arbeite als Eventmoderatorin und Sprecherin für Filmvertonungen. Die meiste Zeit verbringe ich aber im CR 94.4-Studio: Ich moderiere die Sendung “Campustalk”, bin Co Moderatorin bei der Sendung “Leben in der Kapsel” und kümmere mich um alle kleinen und großen Anliegen der RadiomacherInnen. Und das macht mir viel Freude! Du erreichst mich unter anna.michalski[at]cr944.at.

DSC00368

Simon Olipitz – Programmchef (Karenzvertretung)

Beim Campus & City Radio bin ich seit 2009 in unterschiedlichen Funktionen tätig: ob Musikredaktion, Sendungsmoderation oder die Gestaltung verschiedener Workshops – Radio hat mich von Beginn an in Empfang genommen. Ich habe Medienmanagement (FH St. Pölten) sowie Publizistik- & Kommunikationswissenschaft (Universität Wien) studiert und bin derzeit neben meiner Rolle als Programmchef auch für den Verein COMMIT in den Bereichen PR & Seminarorganisation tätig. Für eure Fragen und Anliegen habe ich immer ein offenes Ohr, erreichbar unter simon.olipitz[at]cr944.atstay tuned!

Deisl_Sound - KopieHeinrich Deisl – Bereichsleiter Kunst + Kultur

Seit 2011 bin ich beim CR 94.4 zuständig für die Bereiche Kunst und Kultur. Ich mache auch die Pressearbeit des Senders, betreue Radiomacher_innen, wenn es um das Cultural Broadcasting Archive CBA oder sonstige redaktionelle Sendungsaufbereitungen geht oder kümmere mich um die Musikprogrammgestaltung. 2018 habe ich von Kollegen Simon Olipitz das Radio-Projekt „Medien vertrauen“ übernommen, bei dem es um Medienarbeit zwischen Qualitätsjournalismus und „fake news“ geht.
Studiert habe ich Publizistik und Geschichte und war dann lange im Printjournalismus. Erste Radioerfahrungen stammen aus der Anfangszeit von Radio Orange 94.0, also um 1998, wo für zwei Jahre die wöchentlichen Sendungen „Sound Perspektiven“ und „Flow Motion“ on air waren. Seitdem habe ich Shows für viele (inter-)nationalen Bands organisiert, einige Festivals betreut und als DJ Auftritte mit dem skug Soundsystem gehabt. Radio war dabei ein ständiger Begleiter. Ab 1996 war ich Redakteur für das Magazin „skug – Journal für Musik“, 2013–2015 dessen Chefredakteur. Seit 2014 produziere ich außerdem Sendungen für den „Zeit-Ton“ auf Ö1. Und nach nun doch schon einigen Jahren in der Praxis bin ich wieder Student. Diesmal als Dissertant bei Diedrich Diederichsen an der Wiener Akademie mit einer Arbeit über die Wiener Underground-Musik seit den 1970er Jahren.
CR 94.4 soll nicht nur eine Plattform sein, sondern auch ein Sprungbrett in die Medienlandschaft.
Kontakt: h.deisl[at]cr944.at

Gabriele bei der ArbeitGabriele Ebmer – Bereichsleiterin Kultur und Generationen

Ich bin bei campus&cityradio St.Pölten schwerpunktmäßig mit der Entwicklung und Durchführung von Projekten beschäftigt und moderiere einmal wöchentlich meine Sendereihe „Persono“ , wo interessante Gäste mit aktuellem oder vergangenem St.Pölten – Bezug im Studio live mit mir über ihre unterschiedlichen gesellschaftlichen Beiträge sprechen.

Ursprünglich war ich als dipl.Sozialarbeiterin langjährig im Kinder-und Jugendbereich tätig, wobei ich aufgrund meines Interesses an politischen Vorgängen 11 Jahre auch als freie Journalistin für den „Kurier“ das eine oder andere „heiße Eisen“ aufgegriffen habe.
Eine Leidenschaft, die sich durch alle bisherigen Berufsphasen durchzieht wie ein roter Lebensfaden, ist die Malerei, seit einigen Jahren ergänzt durch die Beschäftigung mit Keramik.

Bei CR 94.4 habe ich das große Glück, mit all meinen Interessen und bisherigen Erfahrungen in einem  „terrestrischen Raum“ gelandet zu sein, der sich als eine Art Dreh- und Angelscheibe im Medienbereich sowohl in sozialer wie in kulturell/künstlerischer als auch gesellschaftspolitischer Hinsicht als fruchtbar erweist. Die Arbeit im Team der bunten „Radiofamilie“ macht mir große Freude.

Kontakt: gabriele.ebmer[at]cr944.at

Maggie Haslinger-Maierhofer

Maggie Haslinger-Maierhofer – Programmkoordination – Info

Eine sorglose Kindheit in einem idyllischen Dorf in den Voralpen – „Perfect Day“. Erste Schritte in die Realität: BHAK St. Pölten – lustige Zugfahrten – weniger Spaß in manchen  Unterrichtsfächern. Die Sprachen geliebt, das „Kaufmännische“ irgendwie durchgestanden –   „We don`t need no education…“. Zumindest Ausdauer für`s Leben gelernt, viele Freunde gewonnen, dem Partner für`s Leben begegnet. Dann endlich: Arbeiten in der großen Stadt – „Vienna Calling“. 7 Jahre Stadt-Land gespielt, schließlich der Liebe und des Kinderwunsches wegen in der Mitte eingependelt. Die Kleinstadt lieben gelernt. Das 1. Kind mit 30 – und kein Verlangen nach Rückkehr in die kaufmännische Job-Welt. Lust auf Neues. Das Radio schon immer geliebt – „Turn the Radio on“. Erste Versuche bei PL1, dem ehemaligen St. Pöltner Stadt-Sender. Dann bei Radio Privat Niederösterreich (RPN) sehr wohl gefühlt: Verkehrs- und Wetterredaktion und Hörertelefon u.v.m. Schließlich das RPN-Schiff gesunken (nein, nicht versenkt!), die Nachfolger wenig familienfreundlich – also: nein danke. Lieber ohne mich – „Don`t bring me down“. Konzentration auf Familie und Theaterspielen: Mitbegründerin und Ensemblemitglied einer kleinen Schauspielgruppe und des dazugehörigen Theaters – www.theaterei.at – liebe das Arbeiten am Stück, weniger den Auftritt mit Lampenfieber. Mit 40 das 2. Kind. Nehme zwischendurch gerne Sprechaufträge an – liebe neben der Familie das ernste Gespräch mit den FreundInnen, mehr noch das Blödeln,  das Lesen, Musik, Theater, das Tanzen und die Bewegung in der Natur. Übrigens: Dann doch wieder beim Radio gelandet. Diesmal das Freie. Endlich! – „Keep on Dancing“. Meine Sendungen: City Magazin und Carla Kolumna.

Maggie Haslinger-Maierhofer
Programmkoordination-Info
m.haslinger[at]cr944.at
0664/261 40 77

Sabine Hubner – City-Assistenz

FotoWebsiteDass ich irgendwann beim Radio landen werde hätte ich zu Beginn meines Medientechnik-Studiums nicht gedacht. Bis auf mein Autoradio hatte ich eigentlich gar keinen Bezug zu diesem Medium, doch als mir eine Studienkollegin erzählte, dass sie durch das Campus & City Radio mehrere Bands interviewen durfte habe ich angefangen darüber nachzudenken ob das eventuell etwas für mich sein könnte. Als ich dann beschlossen hatte mich für das Freifach Campus & City Radio anzumelden ging alles ganz schnell. Ich habe in mehreren Morningshows mitmoderiert, habe mein erstes Interview geführt, das CR 94.4 beim Open Day der FH St. Pölten und bei der BeSt-Messe in Wien vertreten und vom Donaufestival in Krems berichtet. Nun betreue und moderiere ich zusammen mit Simon Olipitz das Zeitzeugenprojekt „Erlebte Geschichte: Das war mein St. Pölten“ und moderiere meine eigene Sendung „Bumblebee’s Jukebox“, welche jeden 1. und 3. Mittwoch zwischen 20-21 Uhr zu hören ist. Des Weiteren betreue ich Radioworkshops und unterstütze RadiomacherInnen bei den ersten Sendungen. Was mir am Radio besonders gut gefällt ist es immer neue Menschen kennenzulernen welche dieselbe Leidenschaft teilen. Es macht mir Spaß neue Bands und Songs zu entdecken und ich mag es so viele verschiedene aufregende Tätigkeiten ausüben zu können. Ich bin froh darüber, wenn auch eher zufällig, beim Radio meine Leidenschaft gefunden zu haben. Kontakt: office[at]cr944.at

Lukas Bachschwell – Technik Assistent

LukasBachschwell

Geboren mit einem Lötkolben in der Hand und öfter in der Commandline unterwegs als in der normalen Nutzeroberfläche stand auf der Technikassistenz Stelle bei Cr 94.4 ja beinahe schon mein Name. Seit Wintersemester 2015 bin ich im Studiengang Medientechnik und im Radio-Freifach und seit Jänner 2016 zusammen mit Tobi auch als Technik Assistent tätig.
Da meine Eltern eine Filmproduktion und Tonstudio in Wien haben und beide ausgebildete Sprecher sind interessiere ich mich auch für die Sprecherei und Moderation. Momentan moderiere ich zusammen mit Peter Kopciak jeden Dienstag die Morningshow . Wenn ich einmal nicht am Elektronik-Basteln bin, bin ich wahrscheinlich irgendwo mit meiner Kamera unterwegs 🙂

All meine Projekte finden sich auch auf meiner Website: www.lbsfilm.at

Sollte mal etwas nicht funktionieren oder es technische Verbesserungsvorschläge geben schreibt uns einfach eine Email: technik[at]cr944.at
Wir kümmern uns um den Rest 😉

Peter Hackl-Lehner – Technik Assistent

peter_hackl-lehnerDurch meine Adern pumpen Schallwellen.
Ich stamme aus einer sehr musikalischen Familie, daher war die Musik seit ich denken kann ein sehr wichtiger Teil meines Lebens.
Auch viele Jahre vor meinem jetzigen Studium der Medientechnik interessierte und konzentrierte ich mich verstärkt auf Musik, Audiotechnik und generelle Medienproduktionen.
An der FH habe ich dann schnell die Möglichkeit ergriffen, im Radio mitzumischen, und mir Anfang 2017 den Posten des Audiotechnik – Assistenten gesichert. Natürlich lasse ich mir weder das Freifach Campusradio entgehen, noch die Möglichkeit einer eigenen Show.

Meine Show Premiere feierte ich mit  „Hidden Heroes“ und meinem Kollege Patrick Stergonschegg. Wir portraitierten von Mitte 2017 bis Anfang 2018 in 2 Staffeln jeden Donnerstag junge, aufstrebende KünstlerInnen und Studierende, Lehrende sowie MitarbeiterInnen der Fachhochschule.

Seit Herbst 2018 senden Anna Pfeiffer und ich unsere  künstlerischen und musikalischen Projekte und widmen uns in „A&B SÆITEN“ voll und ganz dem Thema Musik.

Meine Medienkreationen findet ihr unter beddamedia.at

Mein sehr geschätzter Kollege Lukas Bachschwell und ich sind stetig versucht, das Radio in technischer Hinsicht noch ein bisschen zu verbessern und gelegentlich auftretende Fehler oder Störungen schnellstmöglich zu beheben.
Sollte dir etwas auffallen, ist technik[at]cr944.at die richtige Adresse.

Theresa Rogl – Marketing Assistentin

Theresa Rogl

Die meisten Mädchen in der Volksschule: „Ich will Tierärztin werden, wenn ich groß bin“. Ich in der Volksschule: „Ich will die Stimme im Radio sein die sagt ‚Bei Risiken oder Nebenwirkung lesen Sie die Packungsbeilage oder Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker‘“. Auf den ersten Blick mag das vielleicht schräg erscheinen, doch wer mich kennt weiß, dass ich diesen Job nur wollte, weil „so schnell reden kann ich auch“. Reden war schon als Kleinkind meine Leidenschaft und das hat sich bis heute nicht geändert. Nachdem mich mein Lieblingshobby bereits in de HLW geführt hat um auch in Französisch, Spanisch und Englisch plappern zu können, bin ich damit schließlich im Radio gelandet. Hier moderiere ich jeden Donnerstag die Morningshow, ein Aufstehen ohne so viel Spaß und vor allem guter Musik, kann ich mir nicht mehr vorstellen. Außerdem arbeite ich mittlerweile voller Motivation als Marketingassistenz. Kontakt: marketing[at]cr944.at

 

Jakob Hlous – Marketing Assistent

Jakob_Hlous

Musik. Ein Wort, dass so vieles beschreibt, und in meinem Leben einen ganz wichtigen Platz hat. Schon seit meiner Kindheit begleitet sie mich, und spätestens seit dem Erlernen mehrerer Instrumente gibt es für mich keine größere Leidenschaft. Egal ob selber Musik machen, oder einfach nur zuhören, ich bin mit Begeisterung dabei. Radio machen hat mich von klein auf begeistert, weil man nicht nur Musik machen und hören, sondern auch darüber reden kann, und jeder der mich kennt weiß, dass ich sehr gerne über Musik diskutiere.

Obwohl ich zu Beginn meines Studiums nichts von der Möglichkeit im Radio mitzuarbeiten gewusst habe, haben mich die ersten Versuche in der Morning-Show und den Charts, wie auch das Freifach sofort dafür begeistert. Nun freue ich mich, mein Hobby zum Beruf machen zu können, und mich gemeinsam mit Theresa um das Marketing des Radios zu kümmern. Kontakt: marketing[at]cr944.at

 

Anna Pfeiffer – Assistentin der Musikredaktion

Anna_Pfeiffer
Die Grundsteine für meine momentane Tätigkeit im Radio habe ich schon in meiner Kindheit gelegt: Man sagt mir nach, dass ich schon immer viel zu erzählen hatte, und das auch schon, bevor ich gehen konnte. Und, dass ich nur immer dann ruhig war, wenn mein Vater mir etwas auf der Gitarre vorspielte oder mich Künstler wie Paul McCartney in den Schlaf sangen. Der Weg zur eigenen Musik war nicht lange: ich lernte zwei Instrumente und verbrachte viele Stunden in der Musikschule, noch viel mehr aber in meinem Zimmer, um selbst musikalisch zu experimentieren. Musik ist für mich aber viel mehr als nur Töne und Wörter. Ohrwürmer begleiten mich tagelang, Wortfetzen aus Songzeilen schwirren in meinem Kopf herum. Ich mache mir Gedanken über Songs, lasse mich inspirieren und verzaubern. Deshalb freut es mich sehr, dass ich als Musikredakteurin des Campus und Cityradios St. Pöltens meine Leidenschaft zum Beruf machen kann. Zweimal die Woche widme ich mich on air dem mitunter schönsten Zeitvertreib der Welt: Jeden Mittwochabend von 18h-19h stellen euch meine Kollegin Magdalena und ich neue Musik in den CR 94.4 Charts vor und donnerstags, im zwei Wochen Rhythmus, präsentieren mein Kollege Peter Hackl-Lehner und ich in der Show A&B SÆITEN nicht nur Musik, sondern auch die Künstler und viele Geschichten dahinter.

Für neue Musik, Interviewangebote, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden, schreibt uns:
musikred[at]cr944.at

 

Magdalena Bauer – Assistentin der Musikredaktion

Magdalena_Bauer

Es gibt genug Dinge die ich nicht kann, aber was ich wirklich gut kann, ist meine Zeit auf YouTube und auf den Tanzflächen dieser Welt zu verbringen. Ich werde immer diese eine Person sein, die man schon von weiten singen hört und tanzen sieht, weil mich ein Ohrwurm einfach auch mal tagelang nicht loslässt und ein Rhythmus meine Füße einfach nicht ruhig am Boden halten lassen kann. Aber genau das und noch so viel mehr liebe ich an der Musik. Es ist eine Faszination, die mich schon immer begleitet hat und die ich bis heute noch nicht, in keiner mir bekannten Sprache in Wörter fassen kann.
Deshalb freut es mich umso mehr, dass ich nun als eine der Assistentinnen der Musikredaktion meine Leidenschaft auch für euch ausüben darf und somit jeden Mittwoch gemeinsam für euch die Charts präsentieren kann. Kontakt: musikred[at]cr944.at

 

Stefan Ivessa – Programmassistent

Stefan_Ivessa

Radio ist für mich ein ganz besonderes Medium. Anders als beim Film oder Video hat man bei der Gestaltung eines Beitrags oder Interviews nur akustische Möglichkeiten, also die Stimme, Musik und eventuell Geräusche, um eine Geschichte zu erzählen. Genau das macht das „Radiomachen“ so spannend für mich. Vor allem Musik begleitet mich schon seit langem. Als Kind hielt ich eine Geige und diverse Blockflöten in der Hand, später kam dann noch Schlagzeug dazu.

Als Programmassistent beim Campus Radio unterstütze ich Dave Dempsey bei der Gestaltung seiner Sendung „CR 101“, kümmere mich um die Studentinnen und Studenten im Freifach und helfe bei allem, was nicht in die Bereiche der Musikredaktion oder des Marketings fallen. Wenn ihr mich erreichen möchtet, könnt ihr mir gerne eine E-Mail an programm[at]cr944.at schreiben. Ich freu mich auf eure Nachrichten!