LOGIN | SPRACHE:
Home > Allgemein > Audiophiles Collective: Mark E. Smith (1957 – 2018), Di. 27.03., 19-20h

Audiophiles Collective: Mark E. Smith (1957 – 2018), Di. 27.03., 19-20h

Ein Nachruf auf den Frontman der englischen Post-Punk-Band The Fall. Von der Kritik verehrt und über 40 Jahre lang von einer treuen Fangemeinde begleitet, ist Smith im vergangenen Jänner an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben.

Playlist:
Intro (Totale’s Turns; 1980)
Repetition (Bingo-Master’s Break-Out!; 1977)
Rebellious Jukebox (John Peel Session; 1978)
Rowche Rumble (Totale’s Turns; 1980)
Cruiser’s Creek (This Nation’s Saving Grace [US]; 1985)
Hit The North (Single, 1987)
Victoria (Single, 1988)
Dead Beat Descendant (Single, 1989)
Telephone Thing (Single, 1990)
Hey! Student (Middle Class Revolt; 1994)
Powder Keg (The Light User Syndrome, 1996)
Theme From Sparta F. C. (The Real New Fall LP, 2003)
Bill Is Dead (Extricate, 1990)
Couldn’t Get Ahead (Single, 1985)

Idee und Gestaltung: Audiophiles Collective
Produktion: Agent Orange
Sprecher: Cat Killed Dog und Hazel Stardust

Das nächste Audiophiles Collective hört ihr am 24.04.2018, wieder um 19.00 Uhr!
Alle Audiophiles zum Nachhören unter AudiophilesCollective_cba.fro.at