LOGIN | SPRACHE:
Home > Allgemein > Auf den Spuren syrischer Hilfesuchender, Sa 3.10., 13h

Auf den Spuren syrischer Hilfesuchender, Sa 3.10., 13h

Hannes Fretzer und Ursula Steiner haben sich von Wien aus auf den Weg gemacht und sind den Routen der Flüchtlinge in der Gegenrichtung gefolgt. Sie haben geholfen und filmisch dokumentiert, was sie auf dem Weg von Wien nach Kos erlebten. Von unhaltbaren hygienischen Zuständen am Bahnhof in Budapest, dem Ausbleiben von Hilfsorganisationen, dem Organisieren von Hilfsgütern und vor allem Medikamenten vor Ort. Und weshalb nach Verlassen der Lager, die Zelte und Habseligkeiten zurück gelassen und entsorgt werden müssen.

Das dabei entstandene Filmmaterial wird demnächst zu einem Film verarbeitet und gibt einen hautnahen Einblick in das Leben von Menschen auf der Flucht.

Spendenkonto:
Raiffeisen Bank IBAN: AT 10 3200 0000 1218 5237 BIC: RLNWATWW Lautend auf „Kids & Parents
Verwendungszweck: „Flüchtlingshilfe“ Jeder einzelne Cent bringt uns weiter! DANKE!
Mehr Info zur Aktion Kids & Parents: www.kidsandparents.at

Wer in Wien gerne Sachspenden abgeben, die sicher bei Flüchtlingen und anderen Bedürftigen ankommen sollen, kann sie im Arsenal Obj. 1 bei der privaten Organisation „Refugees welcome to Austria“ nach vorheriger Anmeldung vorbei bringen:
www.refugeeswelcometoaustria.at

Playlist:
John Lennon | Imagine
Marlene Dietrich | Sag mir wo die Blumen sind
Israel Kamakawiwoʻole | Somewhere Over the Rainbow What a Wonderful World
Hughes de Courson | CD Mozart in Egypt | Lamma bada Yatathenna (nach: Sinfonie Nr. 40 g-moll KV 550)