LOGIN | SPRACHE:
Home > Allgemein > „last exit“ am Donnerstag, 12. Januar wieder von 11 bis 12

„last exit“ am Donnerstag, 12. Januar wieder von 11 bis 12

Valerie Springer spricht in ihrer ersten Sendung des neuen Jahres …… diesmal nicht über alles Schlechte, das in unserer Welt passiert, sondern über Schönes, Gutes, Positives.

O-Ton Valerie: „Ich überschütte euch heute zur Abwechslung mal nicht mit Empörungen und lauter bösen Nachrichten über die böse Welt, in der wir leben. Sondern mit einer Fülle an guten Nachrichten. Diese guten Nachrichten sind alle aus dem vergangenen Jahr, 2016, und sie zeigen, dass wirklich bemerkenswerte Projekte verwirklicht worden sind, dass etwas geschieht, dass ein Bewusstseins-Wandel stattgefunden hat und unsere Welt tatsächlich das wird, was wir wollen: nämlich schöner. Kitschig? Lahmes Positive-Thinking? Warum nicht?!?!“

Musik gibt’s diesmal ausschließlich von Junkerry, einer außergewöhnlichen Künstlerin aus Frankreich, die mit ihrem Ethno- und Genre-bending Stil und ihren Texten  zu einem neuen Denken einlädt, und das alles auch noch mit ihrem sympathischen, französisch angehauchten Englisch.