LOGIN | SPRACHE:
Home > Allgemein > Mikro ÖV im Kremstal? Flexible Mobilitätsangebote für den ländlichen Raum, Fr, 30.10., 9h

Mikro ÖV im Kremstal? Flexible Mobilitätsangebote für den ländlichen Raum, Fr, 30.10., 9h

Studia Schlierbach und eine Erhebung zur „Last Mile“

Auf unserem Road-Trip durch Österreich zum Themenschwerpunkt der Freien Radios, „Neue Mobilität in Österreich?“, begeben wir uns vom Salzkammergut ins Kremstal, wo Julian Ehrenreich für Radio B138 bei einer Konferenz zum Thema Mikro-ÖV (Öffentlicher Verkehr) zu Gast war.

Im heutigen Beitrag geht es um

Mikro ÖV im Kremstal? Flexible Mobilitätsangebote für den ländlichen Raum

Das Studienzentrum für internationale Analysen, Studia Schlierbach, arbeitet an einer Erhebung zur „Last Mile“.

Welche Konzepte sonst auf den ländlichen Raum warten und wie wir alle ökonomischer und ökologischer reisen könnten, gibt’s bei uns um 9 h zu hören und auf allen Freien Radios in Österreich zu den entsprechenden Zeiten, die ihr den Websites entnehmen könnt.

Neue Mobilität in Österreich? Ein Radio-Roadtrip gibt Antworten, 26.10.-12.11.2020

Auf CR944 täglich um 9 h, ausgenommen der Wochenenden.

Hinterlasse eine Nachricht / Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.