LOGIN | SPRACHE:
Home > Allgemein > Radio skug Spezial, Di. 10.11., 20-21h

Radio skug Spezial, Di. 10.11., 20-21h

Mitschnitt der Präsentation „Ein Handbuch für Morgen – 10 Jahre Elevate“

Anfang Oktober 2015, Forum Stadtpark Graz: Die Buchpräsentation bildete den Auftakt der Diskursreihen zum diesjährigen Grazer Festival Elevate. Der Sammelband „Ein Handbuch für Morgen / A Manual For Change“ lässt auf mehr als 460 Seiten die zehnjährige Geschichte des Elevate Revue passieren. Die Präsentation im Forum Stadtpark war auch Teil eines gemeinsamen Veranstaltungsabends von Elevate und dem Wiener Magazin „skug – Journal für Musik“.

Es sind zu hören: Die Grazer Kulturwissenschaftlerin, Aktivistin und Mitherausgeberin des ElevateHandbuchs Brigitte Kratzwald fungierte als Moderatorin. Wortbeiträge kamen von Daniel Erlacher, er ist verantwortlich für den Diskurs- und Film-Part des Elevate. Weiters von Bernhard Steirer, der für Musik & Arts zuständig ist und vom Grazer Historiker und Aktivisten Leo Kühberger. Sowie der Berliner Kulturethnologin Bianca Ludewig, die für das Buch einen Artikel über aktuelle Szenen- und Subkulturdebatten anhand von Festivals geschrieben hat.

Das von Elevate herausgegebene und vom Falter Verlag vertriebene „Handbuch für Morgen“ ist dieser Tage erschienen und über die Homepage des Festivals oder über jede größere Buchhändler-Plattform bestellbar. Beiträge dafür kommen von Vandana Shiva, John Holloway, Naomi Klein u. a.

Nach der Buchpräsentation fand eine von Elevate und „skug“ organisierte Diskussionsrunde zu Musik-Events, Arbeitsbedingungen von Veranstaltern und Kulturarbeitern sowie zu Förderungen statt. Danach gab es einen DJ-Set vom skug Soundsystem feat. Inou Ki Endo und Dent. skug hatte ebenfalls Anfang Oktober seine Ausgabe #104 herausgebracht, es war die 25-Jahres-Jubiläumsnummer des Magazins. Der Mitschnitt dieser beiden Stunden mit dem Roundtable „Pop Over and Out? Musik-Events als kulturpolitische und popkulturelle Praktiken“ sowie dem DJ-Set ist hier nachzuhören.