LOGIN | SPRACHE:
Home > Allgemein > Science Academy On Air – Wie funktioniert Stadt?, Mo. 17.8., 17 Uhr

Science Academy On Air – Wie funktioniert Stadt?, Mo. 17.8., 17 Uhr

Jugendliche von der Science Academy haben Krems erforscht

Wir sind eine Gruppe von Jugendlichen, die bei Science Academy Sommerwoche, einer Initiative des Landes Niederösterreich, eine Woche die Stadt Krems erforscht hat. In dieser Woche haben wir uns intensiv damit befasst, wie Stadt funktioniert. Wir haben das Stadtarchiv und das Museum besichtigt und uns mit der Geschichte von Krems beschäftigt.
Im Rahmen unserer Stadterkundungen haben wir auch auch einige Interviews geführt. Einschätzungen darüber, was in Krems funktioniert und was eher nicht – in einem Gespräch mit dem Kremser Bürgermeister Reinhard Resch sowie mit der Architektin und Wissenschaftlerin Tania Berger. Schließlich gibt es auch ein Stimmungsbild von den Menschen, die in Krems unterwegs sind.

Gestaltung: Erna Császár, Lydia Eder, Katharina Fuxsteiner, Johanna Höllischer, Laura Kälterer, Raphael Lauda, Marina Lechner, Anna Mayerhofer, Judith Neofischer, Julian Strack, Lukas Tieber
Produktionsleitung und Regie: Rosa Danner, Wolfgang Pospischill

Mehr zur Science Academy

Playlist:
Die Dritte Hand – Glizzah – Kuchlsitzn (Dritte Hand Records 2020)
Hirschfisch – Zweite Kassa bitte – In Da Nocht (Early Morning Melody 2019)
Sigrid Horn – Baun – Sog I Bin Weg (BaderMoldenRecordings 2018)
Molden & Strauss – Weg – Wüdnis (BaderMoldenRecordings 2020)
Die Dritte Hand – Wossa (bad khan) – Kuchlsitzn (Dritte Hand Records 2020)
Violetta Parisini – Alles Bleibt – Alles Bleibt (ELSE Musik 2020)

Hinterlasse eine Nachricht / Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.