LOGIN | SPRACHE:
Home > Allgemein > Slave to classic rock: Studiogast Caroline Kreutzberger, 27.1., 20.00

Slave to classic rock: Studiogast Caroline Kreutzberger, 27.1., 20.00

Caroline Kreutzberger – Stimmgewaltige Entertainerin

Die Österreicherin Caroline Kreutzberger legte den Grundstein für ihre musikalische Karriere schon im Kindesalter: Sie beginnt mit Klavierunterricht, spielt Bassgitarre und besucht die Musikschule in ihrer Heimatstadt Klosterneuburg.

Es folgen Ausbildungen im Musical-Studio in Tanz, Schauspiel und Gesang sowie am Wiener Konservatorium Vienna Music Institute mit Schwerpunkt Jazz- und Populargesang, wo sie Anfang 2013 ihr Diplom erhält. Ihren Durchbruch schafft die Wienerin im Frühjahr 2011 mit dem dritten Platz beim österreichischen Song-Award „The Voice“.

Über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt wird Caroline Kreutzberger durch ihren stimmgewaltigen Auftritt bei der RTL-Show „Supertalent“ im Herbst 2011, bei der sie den Song „Pour Que Tu M’aimes Encore“ von Celine Dion erfolgreich neu interpretierte. Seither hat sich Caroline Kreutzberger als große Stimme Österreichs und als eine der meist gebuchten Sängerinnen in der heimischen Musikszene etabliert.

Neben den zahlreichen Auftritten arbeitete sie in den letzten Jahren gemeinsam mit dem Wiener Musikmanager und Produzenten Daniel Pepl an ihrer eigenen künstlerischen Karriere.

Mit „Up & Down“ (2012) schaffte sich nicht nur regelmäßiges Airplay im Radio, der Song sorgte in den Medien auch für Schlagzeilen als Österreichs erstes ausschließlich mit einem Apple iPhone gedrehte Musikvideo.

Mit „Bis Zum Horizont“ hat Caroline ihr erstes, deutschsprachiges Pop-Album im September 2017 veröffentlicht (Label: Fullmax Recordings). Damit will die Künstlerin ein Zeichen setzen: Mut, Stärke und Hoffnung liegen ihr sehr am Herzen und spiegeln sich sowohl in ihren Power-Balladen (Melodie In Dir, Clown) als auch in den tanzbaren Tracks (Einfach Los, Ein Neuer Tag) und elektro-angehauchten Rock-Nummern (Feuer und Flamme, Kämpfer, Bis Zum Horizont) wider.

Hinterlasse eine Nachricht / Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.