LOGIN | SPRACHE:
Home > Allgemein > Technik Magazin, Diskus-Flugsystem, Montag 25. Juli, 19:00h

Technik Magazin, Diskus-Flugsystem, Montag 25. Juli, 19:00h

Der Salzburger Wolfgang Rainer Fuchs hat ein neuartiges Fluggerät, ein sogenanntes Diskus-Flugsystem entwickelt und möchte damit die Luftfahrt revolutionieren.

Technik Magazin Sendung 054
Sendungsthema:
Diskus-Flugsystem
Sendungsgast: Wolfgang Rainer Fuchs
Sendetermin: Montag 25.07.2016 ab 19:00 Uhr

Wolfgang Rainer Fuchs
Wolfgang Rainer Fuchs

DiskusFlugsystem
Diskus-Flugsystem (Video am Ende des Beitrags)

Der Salzburger Wolfgang Rainer Fuchs hat ein neuartiges Fluggerät, ein sogenanntes Diskus-Flugsystem entwickelt und möchte damit die Luftfahrt revolutionieren.
Es freut uns, dass er unserer Einladung gefolgt ist, und sich bereiterklärt hat sein entwickeltes System in dieser Technik Magazin Ausgabe vorzustellen.

Üblicherweise besteht ein Fluggerät aus einem unbeweglichen Teil, wie dem Rumpf, Leitwerke und Tragflächen. An diesem sind Motoren, Turbinen oder Propeller befestigt, um den trägen, unbeweglichen Teil mit viel Treibstoff und Lärm zu bewegen.

Das elektrisch betriebene Diskus-Flugsystem von Wolfgang Rainer Fuchs, zeichnet sich dadurch aus, dass es ein in sich geschlossenes System ist – keine Tragflächen, kein Leitwerk und auch keine Triebwerke sind an einen starren Rumpf angeschraubt. Das gesamte Fluggerät selbst ist Tragfläche, Leitwerk, Antrieb, Energiespeicherung und -rückgewinnung.

In der Flugtechnik gibt es viele lästige Nebeneffekte, wie Hitzeentwicklung oder Widerstandsbeiwerte, die aufwendig bekämpft oder ausgemerzt werden müssen. Das Diskus-Flugsystem zeichnet sich dadurch aus, dass es keine Nebeneffekte gibt, die reduziert oder bekämpft werden müssen. Es ist ein in sich geschlossenes System (eine neue Technik), wo alle Nebeneffekte wertvolle, ja sogar unerlässliche Systembestandteile sind. Das Prinzip dieser neuen Technik ist, immer nur die Frage zu stellen: „Wie kann man das, was störend auftaucht für das System verwenden und bestens nutzen?“.

Wer jetzt schon mehr wissen möchte:
Die Webseite:
Diskus-Flugsystem

und ein Video zum Thema: