LOGIN | SPRACHE:
Home > Allgemein > Vinyl Only – Analog ist besser: THE WHITE STRIPES IN A- AND B-SIDES * Fr, 3.Mai ab 19 Uhr

Vinyl Only – Analog ist besser: THE WHITE STRIPES IN A- AND B-SIDES * Fr, 3.Mai ab 19 Uhr

Diesmal auf dem Plattenteller: 7″ von The White Stripes

Jack White ist ein vielbeschäftigter Mann. Neben diverser Nebenprojekte brachte er zuletzt 2018 seine dritte Solo-Platte heraus. Darüberhinaus ist er als Gründer der Plattenfirma Third Man Records maßgeblich verantwortlich an der Renaissance der Schallplatte.

Bekannt geworden ist Jack White mit der Band The White Stripes die er gemeinsam mit seiner (Ex)Frau Meg White 1997 gegründet hat.  Es ist mittlerweile über 8 Jahre her, dass sich die Band getrennt hat. Viele ihrer Songs haben sich in unser Gedächtnis gebrannt….Zeit mal wieder einige dieser Meisterstücke aufzulegen.

Insgesamt haben The White Stripes sechs Studioalben veröffentlicht – von jedem Album wird in der kommenden Sendung Vinyl Only – Analog ist besser je eine 7″ (Vinyl-Single) gespielt. Aber nicht nur die A-Seite sondern auch die B-Seite.

Freut Euch auf einen Mix aus Rock, Punk, Blues und Folk – eben auf The White Stripes in A- and B-sides.

Vinyl Only – Analog ist besser geht am Freitag, dem 3. Mai um 19 Uhr On Air. Gesendet wird – wir immer – live aus dem Campus und City Radio Studio St. Pölten.

Übrigens: Die Sendung ist nach der Ausstrahlung jederzeit auf dem Culture Brodcast Archive nachhörbar