LOGIN | SPRACHE:
Home > Allgemein > Workshop-Time! Lerne bei uns Radiomachen am 19. und 20. Mai!

Workshop-Time! Lerne bei uns Radiomachen am 19. und 20. Mai!

Für all jene, die als freie ehrenamtliche RadiomacherInnen bei uns On-Air gehen möchten!

Liebe interessierte HörerInnen!

Wir bieten wieder kostenfrei Workshops im Campus & City Radio St. Pölten an!

Du kannst sowohl als ModeratorIn live im Studio stehen, als auch Beiträge für unser Programm beisteuern. Das Themenspektrum ist dabei breit – du selbst suchst dir aus, ob du zum Beispiel eine Sendung zu einem bestimmten Musikgenre, Märchen, eine Wissenschaftssendung, eine Satiresendung oder eine Sendung in deiner eigenen Muttersprache gestaltest: Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wir unterstützen dich dabei, deine Ideen zu verwirklichen.

Die Workshops sollen dir einen ersten Überblick geben und dich auf eine freie Mitarbeit vorbereiten. Wir bieten verschiedene Module an:

Medien- und Urheberrecht
Journalistische Gestaltungsformen
Studiotechnik
Interviews mit digitalen Aufnahmegeräten
Schnitt mit einer Audiosoftware am Computer

Die Workshops werden am Freitag, den 19.und Samstag, den 20. Mai 2017 stattfinden. Die Teilnahme ist kostenfrei und soll dich auf eine Mitarbeit beim Campus & City Radio 94.4 vorbereiten. Veranstaltungsort: Die Räumlichkeiten des CR 94.4 im ersten Stock der FH St. Pölten.


Programm:                                     

Freitag, 19. Mai 2017:

15:00 – 15:30   Begrüßung und Vorstellungsrunde
15:30 – 16:30   Journalistische Gestaltungsformen
16:30 – 16:50   Pause
16:50 – 20:00   Medienrecht

Samstag, 20. Mai 2017:

10:00 – 11:30  Studioeinschulung
11:30 – 12:30  Aufnahmetechnik
12:30 – 13:00   Pause
13:00 – 14:45  Audioschnitt
14:45 – 15:00  Feedbackrunde und Ausklang


Falls ihr einen Laptop zuhause habt, bitte mitbringen!
Bitte nicht vergessen: Ladekabel, Mouse, Kopfhörer.

Zuhause vor dem Workshop bitte folgende  Programme downloaden:
Audacity (ein Audiobearbeitungsprogramm)
Zu Audacity  gibt es Versionen für Windows und für Apple. Bitte die deutsche Version herunterladen, das erleichtert das Erklären in der Gruppe.

– sowie Lame (Windows) bzw. Lame (Mac OSX)
Diese Hilfsdatei ist notwendig, um MP3-Dateien exportieren zu können.

Keine Sorge, das Programm ist kostenlos und legal!

Das Downloadfile am besten auf dem Desktop speichern, oder mit „Installieren“ oder manchmal auch „Ausführen“ schon in Betrieb nehmen.

Falls ihr Musik von eurer CD-Sammlung zuhause später in Audacity verwenden möchtet, empfehlen wir euch das CD-Ripp-Programm Audiograbber (für Windows, auf einem Apple Book werden die Songs in die i Tunes importiert)

Ein interessanter Link: Jamendo. Hier gibt es freie Musik – Creative Commons (CC). Diese Musik darf lizenzfrei für nichtkommerzielle Projekte verwendet werden, etwa zur Produktion von Jingles oder Hintergrundmusik bei Radiobeiträgen. Näheres dazu erfährt ihr im Workshopmodul „Medienrecht“.

Hinterlasse eine Nachricht / Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.