Ehemalige CR94.4-RadiomacherInnen gibt es hier zu sehen: RadiomacherInnen-Archiv

Viele der von CR94.4-RadiomacherInnen produzierten Sendungen gibt es zum Nachhören unter: http://cba.fro.at

Auf dieser Seite findest du die aktuellsten Beiträge, für weitere Sendungen klicke auf den Link:

  • Austro Cafe Queer Vol.17

    Campus City Radio 94,4 / Sondersendung Austro Cafe Queer #17
    hosted by Stoffal und Jacky

    Hallo und herzlich Willkommen zu unserer 17ten Sondersendung des Cafe Queer!

    Der Name von Juliane Stiglitz’s Song ist heute Motto der Sendung: Stay for a little while.
    Bleibt dabei und hört euch durch unsere Auswahl österrechischer, musikalischer Schmankerl von 20 Uhr bis 21 Uhr!

    Es gibt wieder viel harte Musik aber auch viel Gefühl auf eure Gehörmuscheln!
    Online auf cr944.at oder auf der Sendefrequenz 94,4!
    Austro Cafe Queer. Musik von und für Österreich.

    Stay tuned and tune in!

    In diesem Sinne:
    Viel Spaß mit unserer Nummer #17 Have fun!

    Euer Cafe Queer Team Stoffal und Jacky

  • Austro Cafe Queer Vol.16

    Campus City Radio 94,4 / Sondersendung Austro Cafe Queer #16

    hosted by Stoffal und Jacky

    Hallo und herzlich Willkommen zu unserer 16ten Sondersendung des Cafe Queer! Um 20 Uhr ist es wieder so weit! Online auf cr944.at oder auf der Sendefrequenz 94,4! Stay tuned and tune in! In diesem Sinne: Viel Spaß mit unserer Nummer #16 Have fun! Euer Cafe Queer Team Stoffal und Jacky
  • Radio Wissensteam – Die Anfänge des Radios

    „Nico in China“ oder „Ein neues Abenteuer von Flottenadmiral Josef Hörmann“ wären auch passende Titel für diese Sendung gewesen. In dieser Ausgabe vom Radio Wissensteam hat nämlich jede Menge Unterhaltung für euch Platz gefunden.

    Peter Strommer aus der Wissensgruppe der ÖHTB Werkstätte Humboldtplatz hat einen Beitrag über die Anfänge des Radios gestaltet und für uns gelesen.
    Die Wissensgruppe beschäftigt sich auch so wie wir, oder die „Wissenswerkstätten/gruppen“ der Werkstätten Margaretenstraße, Wimbergergasse und Aichholzgasse auch mit den verschiedenesten Themen, recherchiert dazu und bereiten diese Infos für ihre Kolleg*innen auf.

    In Zukunft möchten wir den anderen „Wissensgruppen“ der ÖHTB Arbeiten GmbH öfter Platz in unseren Sendungen bieten und euch, liebe Hörer*innen, an deren echt interessanten und tollen Arbeiten teilhaben lassen.

    Was gibt`s noch?

    Nico hat ein neues Abenteuer von „Flottenadmiral Josef Hörmann“ verfasst.
    Und Nico hat sich als Komponist am iPad versucht. Das wirklich hörenswerte Ergebnis „Nico in China“ gibt es in dieser Sendung zu hören.

     

  • Green Touring

    Der Klimaschutz ist mittlerweile auch im Touringalltag von Künstler:innen angekommen.

    Mavi Phoenix, Leoniden & Svavar Knutur erzählen im Interview, wie sie proaktiv für den Schutz des Klimas auf ihrer Tour eintreten.

  • Das Dienstzeugnis

    Über ein Dienstzeugnis spricht ein Arbeiter oder Angestellter erst wenn sie keines bekommen, obwohl sie eines bekommen hätten sollen!

    Die Aufregung ist manchmal darüber sehr groß, um ein Dienst oder Arbeitszeugnis zu erhalten weil es persönlichen Kontakt bedarf zum ehemaligen Arbeitgeber und der wird oftmals als sehr unangenehm empfunden. Also „Hören was andere nicht hören“

  • BlackXplosion DISCO Mixtape, Mo. 7.9.20, 21 Uhr

    Claudia aka Miss Marple präsentiert euch diesmal ein Disco Mixtape mit 70s und early 80s Tracks ohne Zwischenmoderation.

    (mehr …)

  • Electronic Timetrip, Vinyl only, handsup Special

    Vollgas !

    Handsup classics live in the mix, vinyl only. Nachtschicht, Millennium forever !

  • Planningtorock Interview

    Im Zuge des Donaufestivals 2019 trat Planningtorock mit dem neuen Album „Powerhouse“ in den Östereichhallen in Krems auf. Das diesjährige Thema des Festivals war „New Society“.

    00:19 über die Persona Planningtorock, die persönliche Entwicklung durch die Musik und das Pitchen der eigenen Stimme

    03:21 female und nonbinary Producers & das patriacharle System

    5:58 „Powerhouse“ ist das persönlichste bis jetzt erschienene Album und thematisiert Planningtorocks Leben und ihren Weg

    08:51 Eine Botschaft für junge, sich suchende Menschen und das eigene Verständnis vom Festivalmotto „New Society“

     

    Song: Transome – Planningtorock

  • Last Exit – 10. September 2020 – „Klimakatastrophe“/ Unterach, Österreich

    Jem Bendells „Wegweiser durch die Klimakatastrophe“

    Die Corona-Krise hatte die Klimakrise aus der öffentlichen Diskussion gedrängt. Heute rücke ich sie wieder in den Mittelpunkt, und zwar mit Dr. Jem Bendells Veröffentlichung „Deep Adaptation. Ein Wegweiser, um uns durch die Klimakatastrophe zu führen“.
    Nehmt bitte das, was ich in der heutigen Sendung sage, nicht als erschreckendes Weltuntergangsszenario, sondern als Inspiration, über das Leben nachzudenken und das wertzuschätzen, was wir in uns haben, nämlich Kreativität, Ideenreichtum, ein unglaubliches Potential, uns weiterzuentwickeln und Lösungen zu finden, die wir noch gar nicht kennen. Das funktioniert, wenn wir uns nicht verleiten lassen, irgendwelchen Parolen, Dogmen oder Führern zu folgen, die uns zu ihren Zwecken manipulieren und entmündigen.

    Eine Meinung ist niemals ein Endpunkt, auf dem man sich ausruhen kann. Eine Meinung ist ein Entwicklungsprozess, der das ganze Leben lang anhält.

    Und HIER KLICKEN für ohne Musik/nur Text

  • Svavar Knútur Interview

    Der isländische Singer-Songwriter Svavar Knútur erzählt im Interview über klimafreundliches Touring, seine neue Single „Januar“ und seine Verantwortung als Mensch und Musiker.