Ehemalige CR94.4-RadiomacherInnen gibt es hier zu sehen: RadiomacherInnen-Archiv

Viele der von CR94.4-RadiomacherInnen produzierten Sendungen gibt es zum Nachhören unter: http://cba.fro.at

Auf dieser Seite findest du die aktuellsten Beiträge, für weitere Sendungen klicke auf den Link:

  • BlackXplosion 08|20 Summer Mixtape

    Miss Marple serviert euch ein groovy Summer Mixtape ohne Zwischenmoderation.

    Mit ihrer Sendung BlackXplosion (jeden 1. Montag von 21-22 Uhr) auf Campus & City Radio 94,4 hat sich Claudia Zawadil aka Miss Marple seit mehr als 11 Jahren auf Black Soul, Funk, Dancefloor-Jazz und Disco der 60er, 70er und frühen 80er Jahre spezialisiert, jedoch werden auch immer wieder aktuelle Künstler präsentiert, die ganz im frühen Stil Soul und Funk produzieren.

    Beim Hot Summer Mix gibt es u.a. chillige & tanzbare Summer Songs von Roy Ayers, Quincy Jones, The Wild Magnolias, Jamiroquai und Jestofunk!

    Die BlackXplosion auf Facebook: MISS MARPLEs BlackXplosion

  • Wer möchte Betriebsrat werden?

    Wer möchte Betriebsrat werden?

    Eine Erzählung  aus dem Abenteuer Arbeit!

    Erlebnisse und Beobachtungen zur Bereitschaft von Beschäftigten am Arbeitsplatz,  Mitbestimmung und Demokratie im Betrieb zu Leben und zu fördern. Eine Anregung, die neue arbeitsrechtliche Zukunft mit Betriebsratswahlen mit zu gestalten, ein Instrument zur  neuen Arbeitszufriedenheit und Betriebsklima!

    Eine Produktion der Erwachsenenbildung

  • Austro Cafe Queer Vol. 14

    Campus City Radio 94,4 / Sondersendung Austro Cafe Queer #14
    hosted by Stoffal und Jacky

    Hallo und herzlich Willkommen zu unserer 14ten Sondersendung des Cafe Queer!

    Mittwoch 22.7.2020, 20 Uhr beginnt die nächste Folge des Austro Cafe!

    Wir haben heute wieder eine bunte Mischung verschiedenster Musikstile. Que(e)r durch die Bank!
    Angefangen von Rekall, Jah Sun und Dossa bis hin zu Leeb!, Psycho Toaster und Here for a Reason.

    Heute ist wieder für alle etwas dabei!
    Stay tuned and tune in!

    In diesem Sinne:
    Viel Spaß mit unserer Nummer #14! Have fun!

    Euer Cafe Queer Team Stoffal und Jacky

  • Audiophiles Collective 20200728 – Sultan Ahmet von Atlantic (2)

    Teil 2 des Audiophiles über Ahmet Ertegun, den Mitbegründer und langjährigen Präsidenten von Atlantic Records. Nachdem die Plattenfirma in den 50er-Jahren zum erfolgreichsten unabhängigen R&B-Label Amerikas aufsteigt, gelingt es dem weltgewandten Geschäftsmann, Songwriter und Produzenten gemeinsam mit Partner Jerry Wexler Atlantic in den Pop-Charts zu positionieren und schließlich den Rock-Markt zu erobern.

    Playlist:

    Mr. Lee – The Bobbettes (1957)
    Yakety Yak – The Coasters (1958)
    Hang Up My Rock And Roll Shoes – Chuck Willis (1958)
    What’d I Say (Parts I & II) – Ray Charles And His Orchestra (1959)
    Voodoo Voodoo – LaVern Baker (1961)
    Comin‘ Home Baby – Mel Tormé (1962)
    In The Midnight Hour – Wilson Pickett (1965)
    Soul Man – Sam & Dave (1967)
    I Never Loved A Man – Aretha Franklin (1967)
    I Got You Babe – Sonny & Cher (1965)
    Mr. Soul – Buffalo Springfield (1967)
    In-A-Gadda-Da-Vida – Iron Butterfly (1968)

    Idee und Gestaltung: Audiophiles Collective mit Hintergrundinformationen aus Robert Greenfields Biografie The Last Sultan – The Life And Times Of Ahmet Ertegun
    Produktion: Agent Orange
    Sprecher: Hazel Stardust

  • Radio Wissensteam – Austropop Teil 2

    Teil2 unserer „50 Jahre“-Austropop-Ausgabe.

    Mit dabei Musik von Remarusi, Ambros, Ausseer Hardbradler, Johann K. und vielen mehr.
    Außerdem versuchen wir Gert zu verkuppeln und reden übers… pssst…. „sch*****“

    Viele Spaß wünscht euer Wissensteam!

  • Tobis Musik auf Rezept – Kommunikation ist Alles !

    Wir kommunizieren 24/7 mit unserem gegenüber.
    In diesen zwei Stunden will ich euch tips und Tricks rund um die Kommunikation näher bringen. Wie überzeuge ich mein gegenüber ?
    Welches Problem bringt der psychologische Nebel ?
    Und was können wir von schäfern und ihrer Herde lernen ?
  • Radio Wissensteam – Austropop Teil 1

    Wir feiern 50 Jahre Austropop. Und das mit einigen nicht allzu oft gespielten Schmankerln aus unserer Plattenkiste.
    Viel Spaß damit!

  • Klangteppich – aufdrehen, entspannen und zurücklehnen.

    Alexander Grassl und Sophie-Luise Karson im Gespräch mit Joe Marshall Smith.

    Wir möchten mit euch gemeinsam in die Welt der Klänge und der Musik eintauchen. Mit Klangteppich wird österreichischen Musikerinnen und Musikern ein Sprachrohr der anderen Art zu Verfügung gestellt. Wir bieten euch nicht nur tolle Musik, sondern auch einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Gemeinsam wollen wir euch auf dem Teppich der Klänge entführen, ins Land der Musik.

    Die Sendung „Klangteppich“ von Alexander Grassl, Lukas Pleyer und Sophie-Luise Karson stellen Künstlerinnen und Künstler und deren Musik in einstündigen Live-Shows vor. Am 4. Juni 2019 war Joe Marshall Smith zu Gast und Alexander Grassl und Sophie-Luise Karson diskutierten mit ihm über seine musikalischen Wurzeln und seine Zukunftsträume, über Live-Auftritte und Spotify und über den „Mann vom Ballhausplatz“.

  • Shameless

    Ondrej Svatos und Julia Müller im Gespräch mit Laura und Anas. (Um Anonymität zu wahren, werden keine Nachname angegeben)

    Die Sendung ermöglicht es den Hörern und Hörerinnen, Fragen an Personengruppen zu stellen, welche selbst als heikel oder gar unangenehm empfunden werden. Der oder die Interviewte ist hierbei natürlich den Fragen aufgeschlossen und wird diese schamlos beantworten. Gesellschaftliche Normen werden gebrochen, „Das kannst du nicht fragen!“ ist Fehlanzeige. Die Hörer und Hörerinnen haben per anonymen Anruf die Möglichkeit, hemmungslos Fragen zu stellen, welche sie schon immer beschäftigt haben. Ziel der Sendung ist es nicht, die interviewten Personen in eine missliche Lage zu versetzen, sondern das Gegenteil- es soll eine gewisse Transparenz und Offenheit für Themen geschaffen werden, welche sonst ein Tabuthema sind.

    In der heutigen Sendung dürfen wir die 2 Studiogäste Laura, welche teilweise im Rollstuhl sitzt und Anas, welcher seit 2003 an den Rollstuhl gebunden ist; begrüßen. Die beiden werden euch mehr über das Leben im Rollstuhl erzählen und haben den Mut aufgebracht, eure schamlosen Fragen zu beantworten. Hört rein und ihr erfahrt beispielsweise wie es sich als Rollstuhlfahrer am Single-Markt macht oder auch welchen Vorurteilen sie im alltäglichen Leben begegnen müssen und wie sie damit umgehen.

  • What’s poppin‘? – Der Pop Talk für Jung und Jüngere

    Karim Akkad und Johanna Dirnberger im Gespräch mit Robert Hofmann.

    „Was sind eigentlich Memes?“ „Ist K-Pop nicht ein neues Kit Kat?“ „Wer ist denn überhaupt dieser Tiger King?“ Genau solchen und noch vielen weitere Fragen widmet sich das Moderationsduo Karim Akkad und Johanna Dirnberger in ihrer neuen Show „What’s poppin‘? – Der Pop Talk für Jung und Jüngere?“ im Campus & City Radio St. Pölten. Ob über Games, Serien & Filme oder Musik, in „What’s poppin‘?“ gehen die beiden Moderator*innen unserer Popkultur auf den Grund, und das mit einer guten Portion Witz und Charm. Wenn man jetzt denkt, dass „What’s poppin‘?“ nur was für die jüngsten Hüpfer unter uns ist, der*die hat falsch gedacht, denn alle Themen werden so erklärt, dass sie sowohl Groß und Klein verstehen.

    In der ersten Folge von „What’s poppin‘? – Der Pop Talk für Jung und Jüngere“ dreht sich alles rund um das Thema Serienhypes. Zuerst einmal diskutieren die beiden Moderator*innen über die Bedeutung des Begriffs Hype, bevor man dann die Serien bespricht, die diesen Begriff vollends verkörpern, nämlich Game of Thrones und Tiger King. Außerdem haben sie mit dem deutschen Film-Reviewer Robert Hofmann einen großartigen Interviewpartner gefunden, der zum Thema Hype bei „What‘s poppin‘?“ Rede und Antwort steht.  Eines steht fest, bei „What‘s poppin‘?“ erlebt man Pop Kultur mal ganz anders.