Die B-Seite einer Vinyl-Single oder -Maxi wird oft als Füllwerk für den Hit auf der A-Seite missverstanden. Dabei findet sich auf den B-Seiten die oft viel interessantere Musik. „B-Seiten“ ist eine Sendung von zwei Musikliebhabern, bei der Versions, (Re-)mixe und sonstige, weniger bis selten gespielte Tracks im Vordergrund stehen, immer wieder Live-Gäste inklusive.

Jeden letzten Mittwoch im Monat von 17 bis 18 Uhr.