Diesmal geht’s um weibliche Musik